16 Millionen Liter fassen die beiden Kammern des Hochbehälters Hüllberg, das entspricht etwa acht olympischen Schwimmbädern. Der Hochbehälter dient Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (DEW21) als Zwischenspeicher für das Wasser, das aus dem Ruhrtal über den Haarstrang in die Versorgungsgebiete gebracht wird.
DEW21